Skip to content

Fensterfunktionen - Wie moderne Fenster deinen Alltag angenehmer machen

Moderne Fenster sind viel mehr als nur ein Loch in der Wand. Denn mit Deiner Fensterwahl beeinflusst Du Dein Leben nachhaltig. Mit der richtigen Verglasung und dem richtigen Profil bleibt mehr Heizwärme im Gebäude. Gleichzeitig kannst Du mit größeren Glasflächen für mehr Tageslicht in Deinen vier Wänden sorgen. Die Folge ist ein viel angenehmeres Wohn- und Arbeitsklima. In diesem Bereich findest Du alle Funktionen, die für Dein Fenster wichtig sind.

Fensterfunktionen

Mit modernen Fenstern beeinflusst du dein Leben nachhaltig. Mit der richtigen Verglasung und dem richtigen Fensterrahmen bleibt mehr Heizwärme im Gebäude. Gleichzeitig kannst du mit größeren Glasflächen für mehr Tageslicht in deinen vier Wänden sorgen. Daraus resultiert ein angenehmeres Wohn- und Arbeitsklima.

 

In diesem Bereich findest du alle Funktionen, die für dein Fenster wichtig sind.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Fensterfunktionen für die Zukunft

Dein Fenster ist nicht nur Lichtquelle für Deine Innenräume. Moderne Fenster sind inzwischen so sicher wie eine Hauswand und selbst große Glasflächen bieten einen guten Schutz vor Wind und Regen. Wohnst Du in einer Region mit erhöhtem Lärmpegel, kannst Du von einer speziellen Schallschutzverglasung profitieren.

Sicherheit

In puncto Einbruchschutz bilden die Fenster neben den Türen eine natürliche Schwachstelle im Gebäude. Dennoch kannst Du dich optimal vor einem Einbruch schützen, wenn Du unsere Tipps und Infos zu Sicherheitsglas und Einbruchschutz befolgst.

Sonnenschutz

Ein integrierter Sonnenschutz in der Glasscheibe lässt eine moderne Gebäudearchitektur mit vielen Verglasungselementen zu. Moderne Klimaglas-Produkte ermöglichen große Glasflächen und transparente Gebäudehüllen, ohne dass die Gebäude zu stark aufheizen und die Räume künstlich gekühlt werden müssen. Hier erfährst du, wie das möglich ist.

Schallschutz

Straßenlärm, laute Flugzeuge oder andere Umgebungsgeräusche beeinflussen unsere innere Ruhe und Konzentration, vor allem unterbewusst. Schallschutzgläser sorgen für Ruhe in den eigenen vier Wänden oder am Arbeitsplatz. Je nach dem wie stark die Lärmbelastung in Deiner Umgebung ist, kannst Du einen entsprechend starken Schallschutz auswählen.

Wärmedämmung

Die Wärmedämmung spielt bei modernen Fenstern eine der entscheidenden Rollen. Um es warm und behaglich zu haben, lassen die Glasscheiben idealerweise viel Energie in das Gebäude, aber nur wenig Energie wieder hinaus. Zudem soll möglichst wenig Heizwärme aus dem Gebäudeinneren nach draußen gelangen. Hier erfährst Du, warum moderne Verglasungen die richtige Wahl für Dein Fenster sind.

Wärmedämmung

Das könnte dich auch interessieren

Die regelmäßige Lüftung ist für die Luftqualität in Innenräumen essenziell. Denn der Luftaustausch sorgt dafür, dass feuchte, abgestandene Luft aus dem Inneren nach außen gelangt und durch Frischluft ersetzt wird. Feuchte Luft, beispielsweise bedingt durch den menschlichen Atem, sorgt nicht nur für einen muffigen Geruch.

Um Energie und Emissionen einzusparen, hat die Bundesregierung u. a. die Anforderungen an moderne Gebäudehüllen verschärft. Dies betrifft auch die Fenster. Denn diesen kommt aufgrund ihrer exponierten Position in der Gebäudehülle eine besondere Bedeutung zu. Mit anderen Worten: Veraltete und/oder schlecht dämmende Fenstersysteme verschwenden Energie und erzeugen vermeidbare Treibhausgase.

Die Wärmedämmung spielt bei modernen Fenstern eine der entscheidenden Rollen. Um es warm und behaglich zu haben, lassen die Glasscheiben idealerweise viel Energie in das Gebäude, aber nur wenig Energie wieder hinaus. Zudem soll möglichst wenig Heizwärme aus dem Gebäudeinneren nach draußen gelangen. Hier erfährst Du, warum moderne Verglasungen die richtige Wahl für Dein Fenster sind.

Kaum scheint die Sonne, verbessert sich die Laune und wir strotzen vor Energie. Das hat einen guten Grund. Denn Licht beeinflusst den Bio-Rhythmus, steigert die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden. Daher gilt Licht als unverzichtbare Lebensgrundlage und als Energiequelle – auch abiotischer Faktor genannt. Licht nimmt zwangsläufig einen hohen Stellenwert in unserem Alltag ein.