Skip to content

3 Gründe zum Energiesparen

Der Klimawandel ist in aller Munde und natürlich ein wichtiger Grund, um mit dem Energiesparen in den eigenen vier Wänden zu beginnen. Doch Du kannst noch viel direkter vom Energiesparen profitieren. Erfahre hier wie das geht.

Energiesparen: Unsere 10 Tipps für Dein Zuhause 

Wir zeigen Dir, welche Energiesparmaßnahmen Du ganz einfach in Deinen Alltag einbauen kannst. Außerdem erfährst Du, weshalb Du gerade jetzt über einige bauliche Maßnahmen an Deinem Gebäude nachdenken solltest. Mit einer Optimierung der Fenster lassen sich beispielsweise die Energiekosten merklich senken und gleichzeitig das Wohlbefinden in Deinem Zuhause steigern.

Haus mit Garten und Pool

Das könnte Dich auch interessieren

An vielen Orten muss eine Glasscheibe mehr leisten als nur einen guten Dämmwert, denn gerade beim Thema Sicherheit sind Bauherren und Renovierer sensibilisiert. Sicherheitsgläser sind unter anderem auch in Autos verbaut. Kommen sie im Fenster zum Einsatz, sollten sie auf Schulhöfen oder in unmittelbarer Nähe von Sportplätzen immer auch ballwurfsicher sein und ein sicheres Bruchverhalten aufweisen.

Offene, moderne Architektur besticht durch großzügige Fensterfassaden, die für lichtdurchflutete Räume sorgen und Eleganz ausstrahlen. Damit dieser Eindruck bleibt und man das Optimale aus einer Fensterfassade herausholen kann, werden Premiumgläser eingesetzt, die unter bestimmten Bedingungen eine externe Verschattung unnötig machen können.

Die Wahl der Fensterform prägt sowohl den architektonischen Gesamteindruck eines Hauses als auch den Charakter der Wohnräume. So schaffen zum Beispiel große Fenster eine helle, freundliche Atmosphäre und lassen auch kleine Räume großzügiger wirken.

Undichte Fenster, poröse Dichtungen oder schlechte Dämmung können Schimmelbildung verursachen. Zum einen ist dies ein ästhetisches Manko und kann die Bausubstanz Deiner Immobilie in Mitleidenschaft ziehen. Zum anderen besteht die Gefahr, der eigenen Gesundheit zu schaden, da Pilzsporen auf Dauer zu Atemwegserkrankungen oder Allergien führen können.

3 Gründe zum Energiesparen

Der Klimawandel ist in aller Munde und natürlich ein wichtiger Grund, um mit dem Energiesparen in den eigenen vier Wänden zu beginnen. Doch Du kannst noch viel direkter vom Energiesparen profitieren. Erfahre hier wie das geht.

Energiesparen: Unsere 10 Tipps für Dein Zuhause 

Wir zeigen Dir, welche Energiesparmaßnahmen Du ganz einfach in Deinen Alltag einbauen kannst. Außerdem erfährst Du, weshalb Du gerade jetzt über einige bauliche Maßnahmen an Deinem Gebäude nachdenken solltest. Mit einer Optimierung der Fenster lassen sich beispielsweise die Energiekosten merklich senken und gleichzeitig das Wohlbefinden in Deinem Zuhause steigern.

Haus mit Garten und Pool